Erstellt am 04. Juni 2012, 19:21

Ainetter neuer News-Chefredakteur. Wolfgang Ainetter, früher bei der deutschen "Bild"-Zeitung und der Gratiszeitung "Heute" tätig, wird mit 1. Juli neuer Chefredakteur von "News".

Er folgt Peter Pelinka, der mit gleichem Datum die Herausgeberschaft des Magazins übernimmt, teilte "News" am Montag mit. Ainetter war schon von 1996 bis 2005 - nach seinem Studium in Innsbruck - bei "News" tätig. Von dort ging er zur "Bild" als Leiter des Ressorts Nachrichten. Im Februar 2011 kehrte er nach Österreich zurück, um bei "Heute" Chefredakteur zu werden. Sein Abgang von dort im November 2011 kam überraschend. Laut Ainetter gab es Meinungsunterschiede mit "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand über die "politische und ökonomische Einflussnahme auf die Redaktion". Er hatte nach seinem Abgang gegenüber der APA kritisiert, dass "kritischer, unabhängiger Journalismus" bei "Heute""aus meiner Sicht nicht mehr möglich gewesen sei".

An seiner neuen Wirkungsstätte begrüßte ihn Axel Bogocz, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Verlagsgruppe News als "versierten Journalisten und Medienprofi, der mit News bestens vertraut ist und sich in der österreichischen Medienlandschaft hervorragend auskennt".