Erstellt am 25. März 2014, 18:16

David Hasselhoff will am Nova Rock auftreten. David Hasselhoff könnte am zehnten Nova Rock Festival auftreten: „Ich hoffe, sie buhen mich nicht von der Bühne, wenn ich den Limbo-Dance anstimme."

APA13226446 - 14062013 - NICKELSDORF - …STERREICH: Besucher im Rahmen des "Nova Rock 2013" Festivals am Freitag, 14. Juni 2013 im burgenländischen Nickelsdorf. Das Festival findet vom Freitag, 14. Juni bis Sonntag 16. Juni 2013 in Nickelsdorf statt. APA-FOTO: HERBERT P. OCZERET  |  NOEN, HERBERT P. OCZERET (APA)
So zitiert das Magazin "Metal Hammer"der "Bild"-Zeitung denTV-Star. "Wir haben ihm ein Angebot gemacht, aber noch keine Bestätigung", betonte Veranstalter Ewald Tatar am Dienstagabend auf APA-Anfrage.

„Ich bin total ausgeflippt, als sie mich eingeladen haben und werde ein echt verrücktes Set auf die Beine stellen", meinte "The Hoff" gegenüber dem deutschen Blatt.

Tatar selbst war von den Aussagen des Schauspielers und Sängers überrascht, zumal noch keine schriftliche Zusage Hasselhoffs eingegangen sei. Man habe ihm angeboten in Nickelsdorf (13. bis 15. Juni) aufzutreten, weil das seit Jahren von den Fans in Foren gewünscht wird, so Tatar.

In dem "Bild"-Interview verriet Hasselhoff, dass er Metal-Fan ist. „Ich mag Iron Maiden und Metallica. Das ist die Art Musik, die ich gerne höre." Und sollte sein Auftritt den Leuten auf dem Nova Rock nicht hart genug sein, wolle er seinen Hit "Looking For Freedom" "einfach doppelt so schnell singen."