Erstellt am 23. Mai 2015, 03:30

Finale des 60. Eurovision Song Contest in Wien. Heute, Samstag, Abend wird beim 60. Eurovision Song Contest die Nachfolge von Conchita Wurst entschieden: 27 Länder ringen ab 21 Uhr in der Wiener Stadthalle um den begehrten Titel des ESC-Gewinners. Die Entscheidung ist eine halbe Stunde nach Mitternacht zu erwarten.

 |  NOEN, APA

Zu den Favoriten auf den Titel 2015 gehören unter anderen der schwedische Kandidat Mans Zelmerlöw mit seiner Pophymne "Heroes", das italienische Opernpoptrio Il Volo mit "Grande Amore" und die Russin Polina Gagarina mit ihrer Ballade "A Million Voices".

Den Makemakes werden mit ihrem Song "I Am Yours" hingegen wenig Chancen auf eine Titelverteidigung für Österreich eingeräumt. Wer nicht in der Halle mit 10.500 anderen Fans mitfeiern kann, für den haben trotz des prognostizierten Schlechtwetters zahlreiche Public-Viewing-Areale in ganz Österreich geöffnet, darunter auch das offizielle Eurovision Village am Wiener Rathausplatz.