Erstellt am 13. August 2014, 07:26

von APA/Red

Frequency-Festival startet in St. Pölten. Mit den ersten fünf von 120 Live Acts startet heute, Mittwoch, das Frequency-Festival in St. Pölten.

 |  NOEN, APA/HERBERT P. OCZERET
Die Grammy-überhäuften Hip-Hopper Macklemore & Ryan Lewis bestreiten als Headliner den Auftakt des größten Indie- und Alternative-Festivals Österreichs, das heuer an vier statt wie im Vorjahr drei Tagen über die fünf Bühnen geht. Bis einschließlich Samstag werden täglich 45.000 Besucher erwartet.



Als Headliner sind heuer Queens Of The Stone Age, Placebo und Skrillex gebucht. Außerdem haben sich u.a. Imagine Dragons, Babyshambles, Jan Delay & Disko No.1, Snoop Doog aka Snoop Lion, Travis, Woodkid, Lily Allen und Blink 182 angesagt. Nachts sorgen nicht nur DJs von Fritz Kalkbrenner bis Wilkinson für Stimmung, sondern erstmals auch Spaßmacher Roland Düringer, maschek und Helge Schneider.