Erstellt am 19. Juli 2013, 10:31

Limitierte Tagestickets für das Frequency Festival. Nur noch ein knappes Monat, dann geht's endlich los! Für alle die nur einen Tagestrip zum diesjährigen Hoghlight der Festivalsaion planen gibt es gute Nachrichten!

APA9097498 - 15082012 - ST. P…LTEN - …STERREICH: Besucher des Frequency 2012 Festivals vor der "Space Stage" Bühne am Mittwoch, 15. August 2012 in St. Pölten. Das Festival findet vom 15. bis 18. August 2012 in St. Pölten statt. APA-FOTO: HERBERT P. OCZERET  |  NOEN, HERBERT P. OCZERET
Für kurze Zeit werden limitierte Tagestickets aufgelegt, doch wartet nicht zu lange, auch der Run auf die Festivalpässe ist ungebrochen! Alle Ticketvarianten gibt's ab sofort bei den bekannten VVK-Stellen, Details unten.


TAGES-LINE UPs.

NEU dabei sind Francis Int. Airport und Delorean!

DP_Spacestage_Thrusday
Tenacious D, Franz Ferdinand, Empire Of The Sun, Regina Spektor, Of Monsters And M en, Archive, Laura Mvula, tba, tba

DP_Spacestage _Friday
System Of A Down, Bad Religion, Casper, Fall Out Boy, Awolnation, Imagine Dragons, Pennywise, Willy Moon, Tonbandgerät

DP_Spacestage _Saturday
Die Toten Hosen, Billy Talent, Skunk Anansie, The Gaslight Anthem, Jake Bugg, Brendan Benson, Friska Viljor, tba

DP_Greenstage_Thrusday
Flogging Molly, Kraftklub, 3 Feet Smaller, The Fratellis, Shout Out Louds, Blumentopf, Groundation, Tom Odell, tba

DP_Greenstage _Friday
Nero, Left Boy, Crystal Castles, Madsen, tba, Thees Uhlmann&Band, Miles Kane, Sizarr, Ok Kid

DP_Greenstage _Saturday
Nick Cave & The Bad Seeds, Tricky, Hurts, James Blake, Max Herre, Jonathan Jeremiah, Little Boots, tba, tba

DP_Weekender_Stage_Thursday
tba, Deap Vally, Delorean, Little Green Cars, Skaters, tba, tba

DP_Weekender_Stage_Friday
Francis In t. Airport, tba, Josh Kumra, tba, Junip, tba, tba

DP_Weekender_Stage_Saturday
tba, Alkaline Trio, Johnny Borrell, The Drowning Men, Chad Valley, tba, tba

NP_UAF_Stage_Thursday
West MB, Zeds Dead, Subfocus (live), Alex Metric, Robert DeLong

NP_UAF_Stage_Friday
Illskillz, Flosstradamus, Major Lazer, Chase&Status (DJ Set), Dillon Francis, A.G. Trio

NP_UAF_Stage_Saturday
Atomique, Killsonik, Porter Robinson, Stephan Bodzin, Ghost Capsules

NP_Electro_Stage_Thursday
Nils Hoffmann, Tiga, Lexy&K-Paul, Steve Hope

NP_Electro_Stage_Friday
Naked Fish, Skism, Delta Heavy, Dirty South, DJ Mosaken, MC Daxta

NP_Electro_Stage_Saturday
Fourward, Loadstar, Aphrodite, John B, Body&Soul, MC Daxta

Also nichts wie ran an die Tickets! Check www.musicticket.at, alle Infos auch online unter www.frequency.at.


Die TICKETS.
zzgl. etw. Gebühren gibt's bei:

     #Musicticket auf www.musicticket.at
     #Bank Austria (Ermäßigung für Ticketingkunden und MegaCard-Members) bzw. 01/24924
     #Oeticket unter 01/96096 oder www.oeticket.com


Die Red Bull BRANDWAGEN STAGE am FM4 Frequency Festival.

Seit dreizehn Jahren ist das FM4 Frequency ein wichtiger Bestandteil der europäischen Festivalkultur. Auch heuer pilgern wieder tausende Fans in das beschauliche St. Pölten, um ihre Lieblingskünstler zu feiern und ein einzigartiges Festivalfeeling zu erleben. Der Re d Bull Brandwagen ist wieder als Side Stage am Start und wartet mit brandheißen heimischen Newcomern und internationalen Top-Acts auf.
Das Gefährt. Fahrbare Konzertstage, Backstage für die Künstler und Partymittelpunkt in einem: Der Red Bull Brandwagen ist nicht nur variabel einsetzbar, sondern bringt auch im Dauereinsatz Live Musik an die ungewöhnlichsten Orte. Ein hautnahes Konzerterlebnis mit Gänsehautgarantie ist vorprogrammiert. Überzeugen kann man sich davon auf der ,,FM4 Frequency Warm Up Tour" mit AWOLNATION, wenn Österreichs mobile Konzertbühne das heißeste Eisen aus der hauseigenen Talentschmiede von Red Bull Records an zwei Special Locations in Salzburg und Graz nach Österreich bringt. Ziel: Das Land auf das FM4 Frequency Festival 2013 aufzuwärmen. AWOLNATION werden im Anschluss an die Warm Up Tour am Red Bull Brandwagen die Mainstage des FM4 Frequency Festivals beehren (16. August). Dort werden sie beweisen, warum sie momentan auf beiden Seiten des Atlantiks Publikum und Kritiker begeistern.
Die Festivalstage. Nach der FM4 Frequency Warm Up Tour mit AWOLNATION geht es für den Red Bull Brandwagen direkt auf das Festivalgelände in St. Pölten, um mit der eigenen Festivalstage Stellung zu beziehen und feinste Musikunterhaltung abseits der Mainstages zu bieten.
Das sechsköpfige Alternative-Wunder und Amadeus Gewinner Catastrophe And Cure aus Oberösterreich machen den Anfang und bezaubern ihr Publikum mit individuellem Sound und pulsierenden Beats. Als Opener heizen zudem Josy And The Joggers die Partymeute mit einem spannenden Mix aus Blues und Swing auf.
Am zweiten Festivaltag werden die Spaßkanonen von Elvis Jackson für Partystimmung auf dem Red Bull Brandwagen sorgen. Mit energiegeladenen Bühnenshows, unverwechselbaren Hitsongs und gewitztem Charme spielen sich die vier Slowenen seit siebzehn Jahren in die Herzen und Tanzbeine der Rockfans. Für den Aufwärm-Pogo sorgen die Münchner von Blackout Problems, die sich mit ihrem Album ,,Life" in die Herzen der Alternative-Rock Gemeinde katapultiert haben und den zweiten Festivaltag würdig einläuten werden.
Als Opener des finalen Festivaltages agieren die Jungs von Blindway Alley, ihres Zeichens Gewinner von ,,Red Bull Brandwagen rockt den Schulhof 2012". Als nächstes werden Olympique kraftvolle Pop-Rocks Songs mit Hang zu epischen Melodien auf das Parkett schmettern. Mit ihrem neuen Album ,,Eldorado" hat sich die Band schon jetzt den Ruf erspielt, eine der größten Nachwuchshoffnungen des Landes zu sein. Direkt im Anschluss werden The Makemakes beweisen warum sie die Band der Stunde sind: Mit einem Katy Perry Cover sorgten sie weltweit für Aufsehen. Diese explosive Mischung aus Rockgitarren, Popmelodien und Soulvibe begeistert vor allem live und wird so für einen famosen Festivalabschluss sorgen. Da schlagen nicht nur die Herzen der weiblichen Fans höher.

DP_Red_Bull_Brandwagenstage_Thursday:
Catastrophe And Cure, Josy And The Joggers

DP_Red_Bull_Brandwagenstage_Friday:
Elvis Jackson, Blackout Problems

DP_Red_Bull_Brandwagenstage_Saturday:
The Makemakes, Olympique, Blindway Alley


// MITFAHRGELEGENHEIT.AT - Gemeinsam fahren, gemeinsam abrocken.
 
Alleine im Auto zum Festival fahren ist doof? Sehen wir genauso! Gemeinsam Richtung St.Pölten unterwegs zu sein macht da schon mehr Spaß - und schont Geldbeutel und Umwelt. So bleibt mehr Kohle übrig fürs Zeltinventar und das T-Shirt der Lieblingsband. mitfahrgelegenheit.at ist in diesem Jahr offizieller Partner des FM4 Frequency und hat dem Festival einen Ehrenplatz in der Städteliste gegeben! Damit haben es alle Besucher noch einfacher, ihre Mitfahrgelegenheit zum Festival zu organisieren. Übrigens auch per App!
 
Check: http://www.mitfahrgelegenheit.at