Erstellt am 25. April 2016, 14:52

von NÖN Redaktion

kabelplus: Sendersuchlauf starten. Um eine noch größere Senderauswahl in besserer Qualität bieten zu können, stellt kabelplus sein Programmraster um.

kabelplus-Kunden müssen Sendersuchlauf starten!  |  NOEN, Werner Müllner

Alles, was man dafür tun muss, ist nach der Umstellung bei jedem HD-fähigem Endgerät und Radio (falls dieses auch an einer kabelplus Antennensteckdose angeschlossen ist) einen Sendersuchlauf durchzuführen.
Im Burgenland wurde heute mit der Umstellung begonnen.

Die Umstellung bringt noch mehr TV-Erlebnis:

  • 7 neue Programme

  • 64 Programme in HD

  • Vorreihung von HD-Programmen

  • Zusammenfassung der Programme nach Themenschwerpunkten

kabelplus TV wird damit  übersichtlicher und vielfältiger! Für Fragen wenden Sie sich  an das Servicetelefon 0800 800 514 oder per E-Mail an kanalraster@kabelplus.at

Für an der Antennenbuchse angeschlossene Radios muss man  ebenfalls einen Sendersuchlauf durchführen.