Neutal

Erstellt am 09. November 2016, 14:46

von Michaela Grabner

BVZ-Martini: Bernd Bodiselitschs Analysen überzeugten. Bernd Bodiselitsch und seine in Neutal ansässige Firma Imprint Analytics beeindruckten die BVZ-Martini-Fachjury.

„Isotopische Fingerabdrücke“ überzeugten: Für sein erst 2012 gegründetes Unternehmen Imprint Analytics nahm Bernd Bodiselitsch (l.) von BVZ-Leiter Markus Stefanitsch den Martini entgegen.  |  Grabner

Der Martini in der Kategorie Wirtschaft geht dieses Jahr nach Neutal zur Firma Imprint Analytics mit Geschäftsführer Bernd Bodiselitsch. Die Imprint Analytics ist Österreichs erstes kommerzielles Isotopenlabor, das Herkunft, Identität und Authenzität von Produkten und Materialien durch die Analyse der stabilen Isotope der Bioelemente Wasserstoff, Kohlenstoff, Stickstoff, Sauerstoff und Schwefel nachweist.

Haupttätigkeitsfeld des Unternehmens ist die Authentizitätsbestimmung von Lebensmitteln. Daneben werden Identitätsbestimmungen bei Pharmazeutika und Kosmetika sowie Analysen im Umweltbereich durchgeführt. Geschäftsführer Bernd Bodiselitsch zeigte sich bei der Übergabe des BVZ-Martini durch BVZ-Leiter Markus Stefanitsch besonders darüber erfreut, dass sich die Fachjury des BVZ-Martini mit großer Mehrheit für die Imprint Analytics ausgesprochen hatte.