Erstellt am 26. Mai 2011, 10:59

Militärmusikfestival 2011 auf der Seebühne in Mörbisch abgesagt. Auf der Seebühne in Mörbisch hätte morgen, Freitag, das Militärmusikfestival 2011 stattfinden sollen.

 |  NOEN
Das Open-Air-Konzert wurde heute allerdings kurzfristig abgesagt. Grund sei die zu erwartende Wetterlage mit Sturmböen, Gewitter und Starkregen, so das Militärkommando Burgenland in einer Aussendung. Wann das Festival nachgeholt wird, ist noch nicht klar.

   "Die Anweisung zur Absage kam aus dem Ministerium. Die heutigen Platzkonzerte der Militärmusikkapellen finden jedoch statt", so ein Sprecher des Militärkommandos Burgenland gegenüber der APA. Um 17 Uhr wird jeweils in der Eisenstädter Fußgängerzone, am Veranstaltungsplatz in Mattersburg sowie am Hauptplatz in Oberpullendorf aufgespielt. Um 18 Uhr gibt es Marschmusik am Hauptplatz in Neusiedl am See, beim Seebad in Neufeld an der Leitha sowie bei der Schloss Prugg in Bruck an der Leitha und im Stadtpark in Schwechat.