Erstellt am 23. Mai 2012, 06:55

Song Contest: Trackshittaz scheitern im Halbfinale. Die beiden Mühlviertler Mundartrapper Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner verpassten am Dienstagabend mit ihrer Landdisconummer "Woki mit deim Popo" beim 1. Halbfinale des Song Contests in Aserbaidschans Hauptstadt Baku den Einzug ins Finale.

 |  NOEN
Die beiden Hip-Hopper aus Oberösterreich wurden nicht auf einen der vorderen zehn Plätzen gewählt, die ein Ticket für die Endrunde der popmusikalischen Großveranstaltung am 26. Mai bedeutet hätten.

Freuen dürfen sich hingegen Rumänien, Moldawien, Island, Ungarn, Dänemark, Albanien, Zypern, Griechenland, Russland und Irland. Neben Österreich müssen auch Belgien, Finnland, Israel, Lettland, Montenegro, San Marino und die Schweiz die Heimreise antreten.