Erstellt am 30. November 2010, 08:06

System Of A Down erster Headliner des Nova Rock Festivals 2011. Das Warten der Festivalfans hat ein Ende - die ersten Bands für das Nova Rock 2011 von 11. bis 13. Juni in Nickelsdorf stehen fest.

 |  NOEN
System Of A Down kehren nach ihrem Burgenland-Debüt im Geburtsjahr des dreitägigen Open Airs 2005 wieder auf die Pannonia Fields zurück. Ebenfalls bestätigt wurden am Montag die Shows von Volbeat, Sick Of It All sowie Asking Alexandria. "Ein weiteres Band-Package wird voraussichtlich noch vor Weihnachten bekanntgegeben werden", sagte Veranstalter Ewald Tatar zur APA.

   System Of A Down, die Truppe rund um Sänger Serj Tankian, präsentiert sich nach einer mehrjähriger Pause und dem Soloprojekt des Frontmanns erstmals wieder gemeinsam vor Publikum. Das Nova Rock bietet in seinem kommenden siebenten Jahr somit einmal mehr Platz für eine Wiedervereinigung.

   Mit der Bekanntgabe der ersten Bands wurde auch der Verkauf der Frühbuchertickets "Early Bird" gestoppt. Ab sofort sind die Festivalpässe zu den "normalen" Preisen von 122 Euro zuzüglich Gebühren und VIP-Festivalpässe zu 199 Euro zuzüglich Gebühren erhältlich. Außerdem gibt es laut Tatar auch Änderungen beim Verkauf der Caravantickets: "Diese sind ab sofort nur noch in Kombination mit einem Festivalpass erhältlich", sagte der Veranstalter.


Nova Rock 2011, 11. bis 13. Juni 2011, Pannonia Fields II in Nickelsdorf

Tickets: Musicticket-Shop: Skodagasse 25, 1080 Wien, Telefon: 01 / 405 10 10, http://www.musicticket.at
Ticket Online: Telefon: 01 / 88 0 88, http://www.ticketonline.at sowie bei Ö-Ticket: Telefon: 01 / 96 0 96, http://www.oeticket.com
Informationen: http://www.novarock.at)