Erstellt am 13. März 2013, 19:16

Weißer Rauch im Vatikan - Neuer Papst gewählt. Kardinäle konnten sich offenbar auf einen Nachfolger von Benedikt einigen

Europa, Italien, Rom, Vatikan, Petersplatz, Blick vom Petersdom auf die Piazza San Pietro mit ägyptischem Obelisk  |  NOEN, Melanie Viola
Beim Konklave im Vatikan haben die Kardinäle am Mittwochabend offenbar einen neuen Papst gewählt. Aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle stieg weißer Rauch auf - als Zeichen dafür, dass ein Name bei der Abstimmung der 115 im Konklave wahlberechtigten Kardinäle die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit bekommen hat. Die Identität des neuen Papstes war vorerst noch nicht bekannt, da die Kardinäle im Konklave seit Dienstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagten.