Erstellt am 22. Februar 2012, 00:00

Es geht nicht nur um die Tabelle. BERNHARD FENZ über einen Mattersburger Sieg, der nicht ausschließlich wegen der Punkte wichtig ist.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Typisch österreichisch könnte man nach dem 4:1 des SVM gegen Ried schon vom Beginn der großen burgenländischen Meisterschafts-Aufholjagd sprechen. Ganz nach dem Motto: Ja nicht am Boden bleiben, wenn es doch gerade so schön ist. Wer so denkt, darf sich nicht wundern, dass dann eine (unrealistische) Erwartungshaltung am Saisonende in grantigen Frust mündet. Mattersburg ist als Tabellen-Neunter lediglich ein Teilerfolg gelungen, nicht mehr und nicht weniger.

Aber: Endlich machten die Grün-Weißen wieder einmal wirklich Lust auf mehr, endlich betrieben sie wieder nachhaltig Werbung in eigener Sache. Kampfgeist, gepaart mit einem Erfolg wie jenem am Samstag, haben Potenzial, um den vorhandenen Zuschauerstamm zu binden und etwaige neue Kiebitze anzulocken. Auch das zählt in Zeiten wie diesen, wo es tatsächlich um jeden einzelnen Stadionbesucher geht.

KOMMENTAR

b.fenz@bvz.at