Erstellt am 13. November 2013, 23:59

Mit dieser Qualität könnte was gehen. Bernhard Fenz über die Parndorfer Aufholjagd. Für eine sichere Erste-Liga- Zukunft müssen allerdings noch einiger Kraftakte her. KOMMENTARVor vier Spieltagen trennten Parndorf als abgeschlagenen Letzten sieben Punkte auf den für die Relegation nötigen neunten Platz.

 |  NOEN

Vor vier Spieltagen trennten Parndorf als abgeschlagenen Letzten sieben Punkte auf den für die Relegation nötigen neunten Platz. Vier Runden und zehn Punkte später stehen die Nordburgenländer plötzlich sogar auf Rang acht. Der jüngste Kraftakt mit Heimsiegen gegen Hartberg, Mattersburg und die Vienna sowie einem (in der Nachspielzeit erreichten) Unentschieden in Horn, mag auf einer günstigen Auslosung basieren – der alleinige Grund ist das freilich nicht.

Tatsächlich hat die Mannschaft von Trainer Paul Hafner nach einer längeren Anlaufphase lediglich entscheidende Fehler in der Defensive abgestellt und vorne immer mehr zur nötigen Effizienz gefunden. Sie hat also endlich die nötige Qualität unter Beweis gestellt. So besteht auch wieder eine echte Chance auf den Klassenerhalt – mehr (noch) nicht.