Erstellt am 27. Mai 2015, 12:51

von APA/Red

Niessl dankte überparteilichem Personenkomitee. Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) hat sich am Mittwoch, wenige Tage vor der Landtagswahl am Sonntag, bei seinem überparteilichen Personenkomitee "Wir für Hans Niessl" für die Unterstützung bedankt.

Landeshauptmann Hans Niessl.  |  NOEN, BVZ

 Winzer Erich Scheiblhofer, Intendant und Schauspieler Frank Hoffmann sowie Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits seien "das Herz" des Komitees, sagte Niessl in Eisenstadt.

"Es hat 160 Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen – Wirtschaft, Kunst, Kultur, Sport, Forschung, Gesundheit, Soziales – gegeben. Sie haben sich für meine Wiederwahl eingesetzt", so Niessl. Er dankte besonders den Repräsenten Scheiblhofer und Hoffmann, die bei der Pressekonferenz dabei waren.

"Die haben wirklich in den letzten Wochen eine sehr, sehr gute Arbeit gemacht. Sie haben die Überparteilichkeit in den Vordergrund gestellt. Das war eben für über 160 Personen aus dem Burgenland Motivation, mit dabei zu sein", sagte der Landeshauptmann.