Erstellt am 20. Juli 2011, 13:19

74 Prozent der Österreicher für Verbleib in EU. Trotz Kritik an der EU und den aktuellen Turbulenzen in der Euro-Zone sprechen sich drei Viertel der Österreicher für einen Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union aus. Laut einer Meinungsumfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik unter 1.000 Österreichern, wollen 74 Prozent in der EU bleiben, aber nur 21 Prozent austreten.

Der Tiefpunkt von 59 Prozent Zustimmung zur EU-Mitgliedschaft wurde nach Angaben der Info-Illustrierten "News" von Mittwoch im Sommer 2008 erreicht. Seit Verschärfung der Wirtschaftskrise im Herbst 2008 sei die Zustimmung wieder deutlich angestiegen.