Erstellt am 09. August 2012, 10:44

Bundespräsident Fischer trifft deutschen Amtskollegen Gauck. Bundespräsident Heinz Fischer wird seinen deutschen Amtskollegen Joachim Gauck am Donnerstag nächster Woche (16. August) zu einem offiziellen Arbeitsbesuch empfangen.

Nach Begrüßung mit militärischen Ehren im Inneren Burghof (10.30 Uhr) und einem Fototermin der beiden Präsidentenpaare im Maria-Theresien-Zimmer steht ein Vier-Augen-Gespräch der beiden Staatsoberhäupter auf dem Programm.

Vorgesehen sind auch ein Arbeitsgespräch im Beisein der Delegationen und daran anschließend ein Pressegespräch der beiden Präsidenten. Den Abschluss des eintägigen offiziellen Arbeitsbesuches von Gauck bilden ein Gespräch mit Bundeskanzler Werner Faymann und ein Besuch der Nationalbibliothek, teilte die Präsidentschaftskanzlei mit.