Erstellt am 10. Mai 2013, 15:34

Charity-Dinner mit Auma Obama in Stegersbach. Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, besucht am 8. Juni das Burgenland.

 |  NOEN
Bei einem Fundraising-Dinner im Hotel Larimar in Stegersbach sammelt die in Kenia aufgewachsene Germanistin und Soziologin Spenden für die von ihr ins Leben gerufene Stiftung Sauti Kuu - "Starke Stimmen", die Kinder in Afrika unterstützt.

Das Galadinner wird von einem musikalisch-künstlerischen Rahmenprogramm mit Opernsänger Dietmar Kerschbaum und der Sopranistin Renate Pitscheider begleitet. Gegen eine Mindestspende von 150 Euro können 146 Gäste nach Voranmeldung ( http://www.larimarhotel.at ) an der Charity-Veranstaltung teilnehmen.

Persönlichkeitsentfaltung, Gesundheit, Bildung sollen gefördert werden

Am Tisch von Obama, die im Rahmen des Dinners ihre Stiftung vorstellt, können 14 Personen gegen eine Spende von jeweils 250 Platz nehmen. Zum Abschluss des Abends wird ihr ein Scheck mit dem Erlös der Veranstaltung überreicht.

Sauti Kuu ( http://www.sautikuufoundation.org ) wurde im November 2011 gegründet und will Kindern und Jugendlichen in Afrika helfen, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen. Die Stiftung unterstützt Projekte, welche die Persönlichkeitsentfaltung, die ökonomische Selbstständigkeit sowie Gesundheit und Bildung fördern.