Erstellt am 28. Mai 2015, 09:33

von NÖN Redaktion

Franz Steindl im Wordrap.

»Selfie-Mania« im Wahlkampf. Landesvize und ÖVP-Spitzenkandidat Franz Steindl mit Jugendkandidat Patrik Fazekas (v.l.). Foto: Millendorfer  |  NOEN, Wolfgang Millendorfer

Alter: 55 Jahre

Familie: verheiratet, ein Sohn, eine Tochter

Wohnort: Purbach am See

Gelernter Beruf: Wirtschaftswissenschaftler

Polit-Stationen: AK-Vizepräsident (1989-1991), ÖVP-Landesgeschäftsführer (1992-1994), Bürgermeister in Purbach am See (1992–2000), Nationalratsabgeordneter (1994 –2000), Landeshauptmann-Stellvertreter (seit 2000)

Persönliches Motto: Nur wer positiv denkt, erreicht sein Ziel.

Hobbies: Musik, Joggen

Lieblingsspeise: Nudeln mit Rahmbohnen

Lieblingsgetränk: Tee, Spritzer

Lieblingsfilm: La vita e bella

Lieblingsmusik: Klassik bis Jazz

Liebstes Urlaubsziel (außerhalb des Burgenlandes): Österreich

Lieblingsplatzerl im Burgenland: Kellerplatz in Purbach

Wahlziel: 13. Mandat halten

Ein Satz, warum man Ihre Partei wählen soll: Weil sich die ÖVP für eine gute Wirtschaftspolitik und für mehr Arbeitsplätze im Burgenland einsetzt.