Erstellt am 17. November 2013, 11:25

Grüne Spitzenkandidaten für LT-Wahl 2015 gekürt. Die burgenländischen Grünen haben am Samstag die Weichen für die Landtagswahlen 2015 gestellt. Auf einer Landesversammlung in Oberwart sind am Abend die Kandidaten für die ersten beiden Listenplätze gekürt worden.

 |  NOEN
Auf Platz eins wurde Landessprecherin Regina Petrik gewählt. Dahinter wird Wolfgang Spitzmüller aus Oberschützen ins Rennen um ein Landtagsmandat gehen.

Spitzmüller hatte gegen Hahnekamp die Nase vorn

Petrik, die ohne Gegenkandidaten war, erhielt 84 Prozent Zustimmung. Sie sei mit dem Ergebnis "zufrieden", so die Landessprecherin. Wolfgang Spitzmüller setzte sich mit 61 Prozent gegen den Eisenstädter Gemeinderat Stefan Hahnekamp durch und wird Listenplatz zwei belegen.

Michel Reimon, der derzeit einzige Abgeordnete im burgenländischen Landtag, wird bei den Landtagswahlen 2015 nicht mehr antreten, sondern sich um den zweiten Listenplatz bei den EU-Wahlen bewerben.

Um den Bekanntheitsgrad der beiden neuen burgenländischen Kandidaten zu erhöhen, habe die Vorwahl daher bereits besonders früh stattgefunden, so Petrik.