Erstellt am 24. Oktober 2011, 13:14

Hundstorfer will Migranten besser ausbilden. Sozialminister Hundstorfer will Migranten besser in den Arbeitsprozess integrieren. "Wir haben in Österreich viele ältere und wenig junge Menschen. Daher brauchen wir Zuwanderung", so der Minister am Montag.

Handlungsbedarf sieht er vor allem bei der Ausbildung. Darum sei man gerade dabei, eine Ausbildungsverpflichtung bis zum 18. Lebensjahr - nach dem Vorbild Hollands - umzusetzen.

"Dies braucht klarerweise aber eine gewisse Vorlaufzeit, da damit auch ein Recht auf Ausbildung einhergeht und man dieses aktuell noch nicht in allen Teilen Österreichs garantieren kann", teilte der Minister mit.