Erstellt am 30. September 2016, 11:12

Politiker beantworten Steuerfragen per Video. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) sowie Vertreter der Parlamentsparteien werden per Videobotschaft Fragen von Bürgern zum Thema Steuern beantworten.

VP-Minister Hans Jörg Schelling  |  NOEN, HERBERT NEUBAUER (APA)

Die Bürger können die Fragen kostenfrei und anonym per Mail oder auf Social Media über die Plattform www.meinsteuerpartner.at stellen.

Der Gründer des Startups, Matthias Bayr, möchte den Österreichern helfen, "von Steuerzahlern zu Steuerverstehern zu werden", wie er am Freitag in einer Aussendung erklärte. Der Kommunikationsexperte hat daher die Online-Plattform www.meinsteuerpartner.at ins Leben gerufen. Dort werden die Politiker in einer Interviewreihe direkt mit Steuerfragen aus der Bevölkerung konfrontiert.

Jeder (angehende) Steuerzahler kann via Mail oder auf Facebook/Twitter/Youtube über den Hashtag #steuerversteher seine Fragen an die Politiker richten. Diese werden sie dann per Video beantworten. Neben Schelling haben sich laut der Aussendung Jan Krainer für die SPÖ, Bruno Rossmann für die Grünen und Robert Lugar für das Team Stronach dafür zur Verfügung gestellt. Die Interviewpartner der FPÖ und der NEOS stehen noch nicht fest.