Erstellt am 18. Mai 2016, 21:33

von APA/Red

Nationalrat: Uhudler soll gerettet werden. Zu einer Rettungsaktion für den Uhudler hat der Nationalrat angesetzt.

 |  NOEN, Erwin Wodicka / wodicka@aon.at
Mit der gegen die NEOS beschlossenen Novelle zum Weingesetz werden Weine aus Direktträgerrebsorten, aus denen die regionale Spezialität hergestellt wird, vom Weinbereich in den Obstweinbereich transferiert. Damit wird es der Uhudlerregion im Südburgenland ermöglicht, eine geschützte Ursprungsbezeichnung zu beantragen.

Nach den entsprechenden EU-Bestimmungen war der Uhudler nur befristet zugelassen. Trotz der Übertragung in den Obstweinbereich bleiben nun die Vorschriften für Wein - önologisches Verfahren, Kellerbuch, Kataster - aber aufrecht.