Erstellt am 22. Oktober 2012, 14:05

NR-Sondersitzung auf Begehr der FPÖ am 30. Oktober. Die von der FPÖ verlangte Sondersitzung des Nationalrats wird Dienstag in einer Woche, am 30. Oktober, stattfinden.

Dies teilte die Parlamentskorrespondenz am Montag mit. Thema ist "Sicherheit statt Asylmissbrauch", die Freiheitlichen planen dazu eine Dringliche Anfrage an Innenministerin Johanne Mikl-Leitner, hieß es aus dem FPÖ-Klub. Sitzungsbeginn ist um 8.00 Uhr, die Debatte startet um 11.00 Uhr.