Erstellt am 12. September 2012, 10:02

ÖVP stimmt sich auf Wehrpflicht-Kampagne ein. Die ÖVP macht bei ihrer zweitägigen Klubklausur am Mittwoch und Donnerstag in Saalfelden für die Wehrpflicht mobil.

Auf dem offiziellen Programm stand das Thema Bundesheer zwar nicht, es wird aber eine zentrale Rolle spielen. So ist am Donnerstag ein Besuch der ÖVP-Spitze in der Anton-Wallner-Kasernen geplant. Auch die Abschluss-Pressekonferenz mit Parteichef Spindelegger und Klubobmann Kopf soll sich um die Wehrpflicht drehen. Am Beginn der Tagung Mittwochnachmittag geht es um Wirtschaftsthemen. Unter dem Motto "Wachstum - Wohlstand - Werte" werden Kopf und die Minister Mitterlehner, Fekter, Mikl-Leitner und Berlakovich referieren.