Erstellt am 06. Juni 2011, 08:27

Pflegefachkräfte reden künftig bei Pflegegeld mit. Bei der Einstufung des Pflegegelds bestimmen ab 2012 die Pflegefachkräfte mit. Das hat Sozialminister Hundstorfer am Montag angekündigt.

Bei der Einstufung des Pflegegelds bestimmen ab 2012 die Pflegefachkräfte mit. Das hat Sozialminister Hundstorfer am Montag im Ö1-"Morgenjournal" angekündigt. Demnach wird die Erstbegutachtung zwar weiter von den Ärzten durchgeführt, bei Anträgen auf Änderungen der Pflegestufe werden aber die Pflegefachkräfte entscheiden. Eine entsprechende Vorgangsweise war in einem Pilotversuch erprobt worden.