Erstellt am 28. Mai 2015, 10:58

von NÖN Redaktion

Regina Petrik im Wordrap.

»Nilpferd erlegen.« Grünen-Spitzenkandidatin Regina Petrik und Abgeordneter Wolfgang Spitzmüller bei einer Wahlkampf-Aktion.  |  NOEN

Alter: 51

Familie: geschieden, drei Kinder

Wohnort: Kleinhöflein

Gelernter Beruf: Pädagogische Beraterin, Erwachsenenbildnerin

Polit-Stationen: Grüne Landessprecherin (seit 2012)

Persönliches Motto: Aus jeder Situation das Beste zu machen.

Hobbies: Musik hören und machen, lesen, spazieren

Lieblingsspeise: Das, was mir meine Kinder kochen

Lieblingsgetränk: Wasser, Kaffee und Rotwein

Lieblingsfilm: Forrest Gump

Lieblingsmusik: Barockmusik und Jazz

Liebstes Urlaubsziel (außerhalb des Burgenlandes): immer ein anderes, um viel kennenzulernen

Lieblingsplatzerl im Burgenland: jeder Platz, an dem ich die Seele baumeln lassen kann

Wahlziel: drei Mandate

Ein Satz, warum man Ihre Partei wählen soll: Weil die Grünen die einzigen sind, die sich konsequent für Klimaschutz einsetzen und weil bei uns die Parteibuchwirtschaft absolut keinen Platz hat.