Erstellt am 26. Oktober 2013, 11:59

SPÖ-Klubobmann hält sich zu seiner Zukunft bedeckt. SPÖ-Klubobmann Cap hat sich am Rande des Tags der offenen Tür im Parlament am Nationalfeiertag bedeckt gehalten, was seine persönliche Zukunft betrifft.

 "Ich werde fix weiter maßgeblich die parlamentarische Arbeit hier im Haus (Parlament, Anm.) mitgestalten", sagte er. Auch um Finanzministerin Fekter (ÖVP) gibt es Personalspekulationen. Zwischenzeitlich hatte es so ausgesehen, als würde sie am Montag gegen Klubobmann Kopf um den Posten als Zweite Nationalratspräsidenten antreten. Sie wollte sich am Rande der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag gegenüber Journalisten überhaupt nicht äußern.