Erstellt am 09. Mai 2016, 20:16

von Wolfgang Millendorfer

SPÖ: Vorgezogener Parteitag am 25. Juni. Faymann-Nachfolger soll nach Pfingsten präsentiert werden. Am 25. Juni wird im Rahmen eines vorgezogenen Parteitages gewählt.

 |  NOEN, APA

Nach dem überraschenden Rücktritt von SPÖ-Chef und Bundeskanzler Werner Faymann tagte der Bundesparteivorstand am Montagnachmittag für drei Stunden.

Jetzt steht fest: Bis nach Pfingsten soll fixiert werden, wer die Nachfolge als Parteichef und Bundeskanzler antritt; gewählt wird im Rahmen eines Parteitages am 25. Juni, bis zum Herbst soll die inhaltliche Neuausrichtung abgeschlossen sein.

Auf mögliche Nachfolger für Werner Faymann wollte sich zuletzt keiner der SPÖ-Granden festlegen.