Erstellt am 16. Januar 2013, 13:02

Stronach verpflichtete Otto Konrad als Experten. Ist das Team Stronach üblicherweise nicht so auskunftsfreudig, was seine Experten betrifft, hat die Partei nun doch einen prominenten Neuzugang vermeldet.

Der ehemalige Nationalteam- und Salzburg-Torhüter Otto Konrad wird sich in der Team Stronach-Expertengruppe "Gesundheit" einbringen, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung der Partei.

Der gelernte Bandagist ist demnach als Berater für Unternehmen in diesem Bereich tätig. Von Parteigründer Frank Stronach scheint Konrad übrigens begeistert: "Ich schätze ihn persönlich sehr, er ist eine eindrucksvolle Persönlichkeit", wurde er zitiert.

Otto Konrad als Stronach-Politiker: Hilfreicher Spezialist oder PR-Gag für den Stimmenfang?
Schreiben Sie uns Ihre Meinung!