Erstellt am 16. August 2013, 11:26

Trauer um Alt-Landeshauptmann-Stv. Grohotolsky. Die burgenländische Volkspartei trauert um ihren früheren Obmann und Landeshauptmann-Stellvertreter Rudolf Grohotolsky. Der ÖVP-Politiker ist im 92. Lebensjahr gestorben, teilte LH-Stellvertreter Franz Steindl (ÖVP) am Freitag mit.

Grohotolsky war von 1961 bis 1982 Landesrat und führte danach bis 1986 als Landeshauptmannstellvertreter das ÖVP-Regierungsteam an.

„Über alle Parteigrenzen hinweg geschätzte Persönlichkeit"

„Mit Rudolf Grohotolsky verlieren wir eine über alle Parteigrenzen hinweg geschätzte Politikerpersönlichkeit und den einzigen Ehrenparteiobmann der ÖVP-Burgenland", erklärte Steindl.

Grohotolsky habe in einer für die ÖVP nicht gerade einfachen Zeit als Parteiobmann und Landeshauptmann-Stellvertreter das Ruder der Volkspartei übernommen und sei maßgeblich an der Wirtschaftsentwicklung des Burgenlandes beteiligt gewesen.