Erstellt am 22. Juni 2016, 08:54

von APA Red

Ungarisches Komturkreuz für LH Niessl. Landeshautmann Hans Niessl (SPÖ) ist am Dienstag in Budapest mit dem "Komturkreuz des Verdienstordens von Ungarn" für seine Verdienste um die Zusammenarbeit mit dem Nachbarland geehrt worden.

Komtukreuz. Landeshauptmann Hans Niessl, Minister Péter Szijjártó, Landtagspräsident Christian Illedits (v.l.).  |  NOEN, Landesmedienservice Burgenland
Die von Staatspräsident Janos Ader verliehene Auszeichnung wurde dem Landeshauptmann von Außenminister Peter Szijjarto überreicht.
 
Niessl sprach von einer "großen Anerkennung", die er stellvertretend für das Burgenland und jene Menschen entgegennehme, die sich stets für diese positive Zusammenarbeit eingesetzt hätten.

Das Burgenland und Ungarn verbinde schon traditionell eine sehr enge Partnerschaft. Getragen sei diese Achse von vielen gemeinsamen Interessen, aber auch von vielen persönlichen Kontakten und Freundschaften.