Erstellt am 24. Juli 2015, 09:18

von NÖN Redaktion

Strom und Gas werden im Burgenland billiger. Die Energiepreise der Energie Burgenland sinken bei Strom und Gas um rund fünf Prozent Die Preissenkung gilt ab 1. Oktober 2015 für alle Haushaltskunden.

Energie Burgenland Zentrale  |  NOEN, Werner Müllner
Die Preissenkung beträgt rund fünf Prozent bei Strom und rund fünf Prozent bei Gas und bezieht sich auf den reinen Arbeitspreis, exklusive Netzkosten, Steuern und Abgaben.