Erstellt am 14. März 2012, 18:28

BMW zahlt Mitarbeitern 7.650 Euro Prämie. BMW zahlt nach dem Rekordgewinn auch seinen Mitarbeitern eine Erfolgsbeteiligung auf Rekordniveau. Ein Facharbeiter in Bayern zum Beispiel erhalte 7.650 Euro als Prämie, nach knapp 4.900 Euro im Vorjahr, teilte der Autobauer am Mittwoch mit.

Über alle Hierarchieebenen hinweg werde die Erfolgsbeteiligung der Mitarbeiter nach dem gleichen Prinzip geregelt: Sie berechne sich nach dem Jahresgewinn, der Umsatzrendite, der Dividende und einem einheitlichen Basiswert für jede Gehaltsgruppe. Die Prämie werde im Juli ausbezahlt.

BMW hatte den Gewinn 2011 um 51 Prozent auf 4,9 Mrd. Euro gesteigert. "Unsere Mitarbeiter haben Enormes geleistet, um 2011 zum erfolgreichsten Jahr der Unternehmensgeschichte zu machen", sagte Personalvorstand Harald Krüger auf einer Betriebsversammlung in München. "Dafür bedanken wir uns mit der höchsten Erfolgsbeteiligung, die wir je an Mitarbeiter ausgezahlt haben."

Audi zahlt seinen Mitarbeitern im Schnitt 8.251 Euro Prämie. Die rund 90.000 Tarifbeschäftigten bei Volkswagen in den sechs westdeutschen Werken bekommen einen Bonus von 7.500 Euro. Bei Daimler erhalten die Mitarbeiter in Deutschland 4.100 Euro. Porsche zahlt seinen Mitarbeitern die höchste Prämie der Unternehmensgeschichte, die 8.500 Tarifbeschäftigten der Porsche AG bekommen 7.600 Euro.