Erstellt am 23. Juni 2016, 13:05

von APA Red

Energie Burgenland senkt Strompreise!. Die EAA-EnergieAllianz Austria, die Energievertriebs- und Energiehandelsgesellschaft von Energie Burgenland, EVN und WIEN ENERGIE, senkt ab Oktober 2016 ihre Strompreise. Jährliche Ersparnis pro Jahr: 14 Euro!

Werner Müllner

Michael Gerbavsits (Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland) und Alois Ecker (Vorstandsdirektor Energie Burgenland).  |  Energie Burgenland

Die Strompreis-Senkung gilt für rund drei Millionen Haushaltskunden und ab 1. Oktober für alle Standard-Haushaltsprodukte der regionalen Energievertriebsgesellschaften der EAA: Energie Burgenland Vertrieb GmbH & Co KG, EVN Energievertriebsgesellschaft m.b.H & Co KG und WIEN ENERGIE Vertrieb GmbH & Co KG.

Die Preissenkung beträgt fünf Prozent und bezieht sich auf den Arbeitspreis. Für einen Haushaltskunden mit einem Jahresstromverbrauch zwischen 2.500 und 3.500 Kilowattstunden (kWh) bringt die Senkung, je nach Haushaltsgröße, eine Ersparnis von bis zu 14 Euro pro Jahr.

„Bei der Energie Burgenland stehen die Kunden im Mittelpunkt. Mit Preisvorteilen, die wir direkt an die Haushalte weitergeben, sowie mit unseren attraktiven Service- und Bonusleistungen machen wir jeden unserer Kunden zum Energie-Gewinner“, sagt Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland.