Erstellt am 05. September 2012, 12:10

Eurogruppen-Chef Juncker nimmt an EZB-Sitzung teil. Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker wird am Donnerstag an der mit großer Spannung erwarteten EZB-Ratssitzung teilnehmen. Dort werde Juncker die Analyse der Eurogruppe zur wirtschaftlichen und finanziellen Situation im Währungsraum erläutern, teilte das Büro des Vorsitzenden der 17 Euro-Finanzminister am Mittwoch mit. Ansonsten ist eine Teilnahme Junckers bei Ratssitzungen der EZB nicht üblich.

An das turnusmäßige Zinstreffen der EZB-Spitze knüpfen sich dieses Mal besonders hohe Erwartungen. EZB-Chef Mario Draghi hat unlängst Interventionen am Anleihenmarkt in Aussicht gestellt, falls kriselnde Länder zuvor Hilfen beim Euro-Rettungsfonds beantragen. Nähere Details dazu erwarten Experten und Finanzmärkte auf der Pressekonferenz Draghis nach der Sitzung in Frankfurt.