Erstellt am 10. Januar 2013, 11:26

Fekter bei Schuldenkrise optimistisch. Die europäischen Länder haben nach Einschätzung von Finanzministerin Maria Fekter die Schuldenkrise "weitgehend bewältigt". "Was die Schuldenproblematik angeht, sind wir über den Berg", sagte Fekter.

Die Schulden steigen zwar weiter, aber "der Großteil der Staaten hat nur mehr ein Defizit um drei Prozent oder darunter", begründet Fekter ihren Optimismus. Der Euro stehe wieder "auf festerem Boden".