Erstellt am 11. Oktober 2011, 08:25

Flughafen Wien im September mit Passagiers-Plus. Der Flughafen Wien hat im September 2011 knapp über 2,098 Millionen Passagiere abgefertigt - um 7,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Die Zahl der Transferpassagiere legte um 16,7 Prozent auf 682.884 zu. Das Frachtaufkommen sank hingegen um 7,9 Prozent auf 22.784 Tonnen, teilte der Flughafen am Dienstag mit.

Osteuropa brachte dem Flughafen Wien um 19,7 Prozent mehr Passagiere, Westeuropa 6,0 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete ein Plus von 2,8 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen legte um 0,4 Prozent zu, das Höchstabfluggewicht um 0,9 Prozent.

In den ersten neun Monaten des Jahres nutzten 15,99 Mio. Passagiere den Flughafen Wien (plus 7,5 Prozent). 4,9 Mio. Passagiere wechselten den Flieger (plus 8,1 Prozent). Das Frachtaufkommen fiel um 4,5 Prozent auf 207.460 Tonnen.