Erstellt am 20. Dezember 2011, 11:45

Fünf Teilanklagen in Causa Immofinanz. Die Staatsanwaltschaft Wien hat in der Causa Immofinanz gegen fünf Personen eine erste Teilanklage beim Landesgericht für Strafsachen Wien eingebracht.

Dabei handelt es sich um Karl Petrikovics (Ex-Vorstandschef), Norbert Gertner (Ex-Vorstand), Christian Thornton (Ex-Vorstand), Helmut Schwager (Ex-Aufsichtsrat) und Ernst Hable (Ex-Steuerberater).

Ihnen wird zur Last gelegt, zwischen 2004 und 2006 "in mehrfachen Angriffen durch - teilweise im Wege von Treuhändern verschleierten - Aktienoptionsgeschäfte insgesamt einen Schaden von rund 32 Millionen Euro verwirklicht und dadurch das Verbrechen der Untreue nach § 153 StGB sowie das Vergehen der kriminellen Vereinigung nach § 278 StGB begangen zu haben", teile die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft.