Erstellt am 01. Oktober 2015, 15:35

von NÖN Redaktion

Gas & Strom ab sofort billiger. Die Energie Burgenland hat ab 1. Oktober 2015 die Energiepreise für Strom und Erdgas um fünf Prozent gesenkt.

Ab morgen drehen sich die Stromzähler langsamer  |  NOEN, Werner Müllner
Für einen durchschnittlichen Haushaltskunden mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden (kWh) Strom und je nach Region zwischen 15.000 beziehungsweise 20.000 kWh Erdgas bringt die Senkung je Haushaltsgröße eine Gesamtersparnis bei der Strom- und Erdgasrechnung in Summe von 50 bis 62 Euro im Jahr.

Die Preissenkung per 1. Oktober 2015 gilt für alle konventionellen Haushaltskunden-Produkte. Die Preissenkung beträgt rund fünf Prozent bei Strom und Gas und bezieht sich auf den reinen Arbeitspreis, exklusive Netzkosten, Steuern und Abgaben.