Erstellt am 18. Oktober 2010, 08:47

Heizen: Brennstoff kostet 800 bis 1.800 Euro im Jahr. Allein die Brennstoffkosten für das Heizen schlagen sich bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus in Österreich mit rund 800 bis 1.800 Euro im Jahr nieder.

Kaminfeuer - open fire [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . )., are relaxing, Asche, Behaglich, Behaglichkeit, blaze, chimney, cinder, comfort, comfortable, comfortably, cosiness, cozily, cozy, crackle, Element, Elementen, elements, Entspannen, Entspannung, Example, Feuer, Feuerstelle, fire, fire place, fireplace, flame, flames, Flamme, Flammen, Gemuetlich, Gemuetlichkeit, Gemütlich, Gemütlichkeit, glow, Glut, heat, heiss, heizen, Hitze, Holz, Holzscheit, Holzscheitern, Holzuscheiter, hot, hotly, Illustration, Kamin, Kaminfeuer, Knistern, langen, Lodern, Loderndes, long, more openly, offener, Offener Kamin, offenes, offner, open, open chimney, open fire, open fireplace, piece of wood, pieces of wood, privacy, relax, relaxation, romanic, romanitsches, romantical, romantically, romanticism, Romantik, romantischen, romantischer, Romatisch, Symbol, symbol image, symbol-image, symbol-photo, Symbolaufnahme, Symbolaufnahmen, Symbolbild, Symbolbilder, Symbole, Symbolen, Symbolfotos, symbolically, symbolisch, Symbolischen, symbolphoto, symbols, Waerme, warm, Wärme, warmth, winter eventing, Winterabend, wooden, wooden log, wooden logs  |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Am günstigsten kommen dabei Hackgut und Hartholz mit 810 bzw. 990 Euro jährlich, Erdgas schlägt sich mit 1.250 Euro und Heizöl mit 1.820 Euro nieder, hat die Energieberatung Niederösterreich laut "Kurier" (Montag) ermittelt.

Rechnet man auch die Anschaffungskosten für das Heizsystem und die Wartungskosten hinzu, dann ist die günstigste Heizform laut Berechnung des Heizöl-Interessensverbandes IWO Heizöl mit 2.185 Euro pro Jahr, gefolgt von Erdgas (2.297 Euro) und Erdwärme (2.502 Euro).

Im Mittelfeld bei den Brennstoffkosten für ein durchschnittliches Einfamilienhaus (Baujahr 1980, Preise von September 2010), wie sie die Energieberatung Niederösterreich ermittelt hat, liegen Pellets mit 1.210 Euro jährlich und Wärmepumpen mit 1.020 Euro.