Erstellt am 22. Mai 2014, 12:03

von APA Red

Hypo-Bank-Burgenland-Vorstand bleibt. Der Aufsichtsrat der Hypo - Bank Burgenland hat in seiner Sitzung am Mittwoch Gerhard Nyul für weitere fünf Jahre als Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Gerhard Nyul ist seit 2004 Vorstand der Bank Burgenland.  |  NOEN, DORIS SEEBACHER
Das Mandat wurde bis zum 30. Juni 2019 verlängert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit. Der 54-Jährige trat 1981 in die damalige Landeshypothekenbank Burgenland ein.

Nyul war in der Folge als Kreditreferent und Verkaufsleiter tätig. Ab 2000 war er Prokurist und leitete den Bereich Firmenkunden. Im Juli 2004 wurde er erstmals als Vorstand bestellt.