Erstellt am 11. März 2016, 12:30

von NÖN Redaktion

Kölly: „Habe Kaufinteressent für Sonnentherme“. Nach dem Rechnungshofbericht zu den Erweiterungs- und Attraktivierungsinvestitionen in die Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau im Jahr 2012 übt auch Liste Burgenland-Landtagsabgeordneter Manfred Kölly harsche Kritik.

Die Sonnentherme Lutzmannsburg wird ab 2012 noch mehr Attraktionen für Kinder bieten. ZVG  |  NOEN
Kölly stößt nicht nur die Überschreitung der Kosten um 3,6 Millionen Euro sauer auf, sondern er bekrittelt auch die mangelnde Effizienz und Transparenz der Abwicklung.

Er selbst möchte nun die Privatisierung der Therme voran treiben, denn seiner Meinung nach braucht es einen Profi, der die Therme betreibt.

„Ich habe einen westösterreichischen Hotelbetreiber, der die Therme kaufen könnte. Für mich ist wichtig, dass die Gemeinden in Form einer finanziellen Beteiligung mit im Boot sein können“, so Kölly. „Was wir jetzt brauchen, ist eine Aufstellung, welchen Kaufpreis das Land verlangt und in welcher Zeit der Kauf abgewickelt werden könnte.“

BVZ.at hatte zuletzt berichtet: