Erstellt am 18. Mai 2011, 00:00

Leckerbissen sollen locken. GENUSSMESSE / Die Genussmesse „2 Seen & 1 Genuss“ präsentiert Schmankerln aus dem Burgenland und aus Vorarlberg.

Wein-Burgenland-Geschäftsführer Christian Zechmeister, Jürgen Flatz, Initiator der Genussmesse, Landesrat Andreas Liegenfeld, SPÖ-Klubobmann Christian Illedits, Kirschkönigin Christina Gstöhl, Weinkönigin Patricia Steiner, Neusiedler-See-Tourismus-Geschäftsführer Dietmar Keller, Marillenkönigin Stefanie Moik und Mario Schwann (v.l.) vom Designer Outlet Parndorf freuen sich, zahlreiche Gäste auf der Genussmesse „2 Seen & 1 Genuss“ begrüßen zu dürfen.PIA REITER  |  NOEN
x  |  NOEN

Seit zwei Jahren ist sie bereits fixer Bestandteil des Genusskalenders am Bodensee. Für heuer hat sie der Vorarlberger Initiator Jürgen Flatz das erste Mal ins Burgenland geholt – die Genussmesse „2 Seen & 1 Genuss – Bodensee am Neusiedler See“. Insgesamt neun Regionen werden sich auf 4900 Quadratmetern präsentieren – nicht nur mit Schmankerln aus eigener Erzeugung, sondern auch mit viel Wissenswertem über die Genussregionen selbst. Veranstalter Flatz rechnet mit etwa 10.000 Gästen, viele davon auch aus den Nachbarländern Ungarn und der Slowakei.

„Aber auch aus Vorarlberg kommen Leute“, so Flatz. Er ist auch davon überzeugt, dass die Messe in den nächsten Jahren zu einem fixen Event werden wird. „Ich hoffe, dass die Frühjahrsmesse dann immer im Burgenland und die Herbstmesse in Vorarlberg stattfinden wird“. Flatz will mit dieser Messe einerseits neue Gäste ins Burgenland locken, andererseits auch ein Umdenken erreichen. „Wir haben so gute Sachen. Wenn ein Vorarlberger Käse im Land ist, muss ich doch keinen Industriekäse im Supermarkt kaufen“, so der Veranstalter abschließend.

DATEN UND FAKTEN
• Die Genussmesse findet erstmals am 20. und 21. Mai im Designer Outlet in Parndorf statt.
• Öffnungszeiten: Freitag von 12 bis 22 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr
• 180 Aussteller (1/3 aus Vorarlberg, 2/3 aus dem Burgenland) werden 50 Biersorten, 800 Weine und über 2000 Spezialitäten aus der Region Bodensee, dem Burgenland und aus Ungarn anbieten.
• Um acht Euro Eintritt können alle Spezialitäten verkostet werden.
• Noch mehr Infos zu der Veranstaltung finden Sie im Internet unter www.2seen1genuss.at