Lutzmannsburg

Erstellt am 31. August 2016, 05:50

von BVZ Redaktion

Interessenten für Sonnentherme gefunden. Laut Landesholding soll es eine Reihe an Interessenten für den Kauf der Therme geben.

Therme soll verkauft werden: Interessenten vorhanden.  |  BVZ, BVZ

Die burgenländische Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau GmbH soll neu übernommen werden. Interessenten wurden bis vergangenen Freitag gesucht. Die Gesellschaft betreibt die ganzjährig geöffnete Sonnentherme samt 4-Stern-Hotel Sonnenpark mit einer Tageskapazität von 3.000 Gästeeintritten und 88 Zimmern.

Angebote werden nun geprüft

Die Interessentensuche richtete sich ausschließlich an Rechtsträger, die den Thermen- und Hotelbetrieb selbst oder durch eine Konzerngesellschaft führen wollen. Finanzinvestoren, Immobilienmakler und Vermittler seien nicht erwünscht. Am Freitag endete die Interessentensuche via der Webplattform www.argelaw.com/ausschreibungen. Hans Peter Rucker von der Landesholding bestätigte auf Anfrage der BVZ, dass es eine Reihe an Interessenten für die Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau gebe.

„Der nächste Schritt wird sein, dass man die Interessenten prüft, ob es für den Verkäufer interessant ist. Die Angebote müssen den Anforderungen, welche vom Verkäufer definiert wurden, entsprechen. Wenn dies der Fall ist, kann der jeweilige Interessent ein idikatives Angebot legen“, erklärte Hans Peter Rucker von der Landesholding.