Erstellt am 05. April 2011, 14:43

Mehr Urlaubsvergnügen. Mit der neuen, „lisztigen“ Neusiedler See Card gibt es seit 1. April noch mehr Vergünstigungen. 46 Gratisleistungen und Attraktionen zu Liszts 200. Geburtstag!

 |  NOEN
Jeder Gast, der zwischen 1. April und 26. Oktober in einem von 750 Partnerbeherbergungsbetrieben im Burgenland nächtigt, kann sich auch gleich die neue, mit noch mehr Schmankerln ausgestattete Neusiedler See Card abholen.

46 Gratisleistungen mit der „Neusiedler See Card“
Und die Wahl des richtigen Hotels oder der richtigen Pension macht sich bezahlt. Insgesamt 46 Gratisleistungen wie Eintritte in Museen, Frei- oder Hallenbäder sowie viele zusätzliche Ermäßigungen und Zusatzleistungen werden angeboten und machen den Urlaub für die ganze Familie noch attraktiver und günstiger.

x  |  NOEN
Attraktionen zu Liszts 200. Geburtstag
Da vor allem der 200. Geburtstag von Franz Liszt in diesem Jahr noch mehr Touristen ins Land locken soll, präsentiert sich die neue Karte diesmal mit Lisztmotiv – und mit Gratiseintritten ins Landesmuseum Burgenland, ins Haydn-Haus Eisenstadt und ins Liszthaus in Raiding.
Weiters neu: Mit der Neusiedler See Card können die Gäste jetzt auch mit dem Bus bis nach Forchtenstein fahren und dort Ausflüge in der Region rund um Forchtenstein unternehmen.
Ebenfalls neu sind kostenlose Betriebsbesichtigungen der Schokoladenfabrik Hauswirth sowie bei Römerquelle in Edels-tal. Somit ist die Neusiedler See Card nicht nur für Touristen zu empfehlen. Auch Burgenländer können mit der Wahl der richtigen Unterkunft Geld sparen und ebenso von den tollen Aktionen profitieren.