Erstellt am 06. Juni 2012, 00:00

Mit Freude Neues lernen. WIFI KURSBUCH / Mit praxisnahen Seminaren präsentiert das WIFI ein neues Kursbuch, diesmal mit Schwerpunkt Wirtschaft.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Alle Jahre wieder präsentiert das WIFI Burgenland sein brandaktuelles Kursbuch mit vielen neuen, speziell auf die Anforderungen des burgenländischen Arbeitsmarktes zugeschnittenen Kursen. „Durch die enge Zusammenarbeit des WIFI Burgenlands mit der Wirtschaft sind die Ausbildungen stets auf dem aktuellsten Stand und an die Anforderungen der Unternehmen angepasst“, erklärt WIFI-Kurator Josef Wiesler.

Trainings in Firmen und  Hilfe bei der Personalsuche

Und so liegt der Schwerpunkt diesmal verstärkt auf Angeboten für Unternehmen. Neben den beliebten Firmen-intern-Trainings, bei denen die WIFI-Trainer direkt in die Betriebe kommen, bietet das WIFI auch ein neuartiges profiling values-Testverfahren, mit dessen Hilfe Firmen bei der Personal- und Lehrlingsauswahl unterstützt werden.

Bereits seit 2006 gibt es bereits die Jungunternehmerakademie im WIFI Burgenland, die auch heuer wieder mit 15 Teilnehmern im Mai startete. Die 15 Teilnehmer wurden diesmal mittels eigenen Hearings ausgewählt, unterstützt wird das Projekt von Wirtschaftsreferent Franz Steindl mit 90.000 Euro.

Kurse im Burgenland  mit Zukunftsaussichten

Ein Beruf mit besonders guten Jobchancen ist beispielsweise die Ausbildung zum Solateur oder der Kurs „Photovoltaik in der Praxis“. Die umfangreiche Ausbildung im Bereich Wellness und Gesundheit sowie Heim- und Pflegehelfer gehören zu den Kursen mit den besten Jobchancen. Und mit fünf Klassen ist das WIFI Burgenland heuer der größte Anbieter der „Lehre mit Matura“ im Land.

Wirtschaftsreferent Franz Steindl unterstützt die Jungunternehmerakademie.