Erstellt am 19. April 2012, 11:01

Nemeth als Wirtschaftsbundobmann wiedergewählt. Bei einer Landesgruppenhauptversammlung in Eisenstadt hat am Mittwoch der Wirtschaftsbund Burgenland seinen Vorstand neu gewählt. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth wurde dabei mit 99,5 Prozent der Delegiertenstimmen als Obmann für eine dritte Amtsperiode bestätigt.

Wirtschaftskammer Burgenland-Präsident Peter Nemeth  |  NOEN, zVg
"Der Wirtschaftsbund war auf Bundesebene und auf Landesebene fleißig - nur so ist dieses enorme Vertrauensvotum zu erklären", meinte Nemeth nach seiner Wiederwahl. An der Hauptversammlung nahmen 204 Delegierte teil. Für die sechs Stellvertreter des Obmannes gab es mit 98 bis 100 Prozent ebenfalls hohe Zustimmung. Der Wirtschaftsbund hat im Burgenland nach eigenen Angaben derzeit rund 5.100 Mitglieder.