Erstellt am 15. Juli 2013, 12:10

Niedermeyer-Aus - Keine Auswirkung auf Elektroindustrie. "Wenn Sie einen Kühlschrank brauchen, dann kaufen sie ihn egal wo, auch wenn eine Kette schließen musste."

So beschrieb Brigitte Ederer die kurzfristigen Auswirkungen des Aus der heimischen Elektronikkette Niedermeyer auf die heimische Elektro-und Elektronikindustrie, deren Fachverbandspräsidentin die Siemens-Vorständin ist. "Mittelfristig", so Ederer am Rande einer Pressekonferenz am Montag, "ist es aber schon so, dass die produzierende Industrie einer Marktkonzentration im Handel kritisch gegenübersteht".