Erstellt am 23. Oktober 2012, 15:14

Süden räumte ab. Die ersten drei Plätze gingen heuer an junge Unternehmer aus dem Südburgenland. Sieger wurde die Firma UTB.

Sieger. Landesvize Franz Steindl, Präsident Peter Nemeth, Michaela Resetar, Georg Gerdenitsch und Landeschef Hans Niessl gratulierten Hannes Wagner, Martin Mößner und Ingmar Ulreich von UTB Laser und Vermessungstechnik.  |  NOEN, Michael Pekovics BVZ
Alle zwei Jahre kürt die Junge Wirtschaft Burgenland die Jungunternehmer des Landes. Bei der Gala am Freitag im Autohaus Schranz in Oberwart gab es vor allem für drei südliche Unternehmer Grund zum Jubeln, gingen doch die Stockerlplätze an UTB Laser und Vermessungstechnik (Oberwart), Jürgen Csencsits (Harmisch) und „Blech und Drüber“ (Rohr).

„Die Jury hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagte Junge-Wirtschaft-Landesvorsitzender Georg Gerdenitsch in seiner Rede. „Die Wahl ist deswegen auf UTB gefallen, weil die drei Geschäftsführer vom Start weg mit ihrem Unternehmen als Komplettanbieter für Vermessungstechnik auf Erfolgskurs waren.“ 2008 haben Hannes Wagner, Martin Mößner und Ingmar Ulreich den Betrieb übernommen, weil der damalige Chef in Pension ging. Seit damals ging es ständig bergauf.

Immer volle Leistung: Kunden bis Australien

„Wir sind stetig gewachsen und sind immer volle Leistung gefahren – auch was unsere Arbeitszeit betrifft“, sagt Ingmar Ulreich im Gespräch mit der BVZ. UTB beschäftigt sich mit dem Vertrieb von Vermessungsgeräten und Zubehör sowie deren Wartung, Überprüfung und Reparatur. Die Kunden kommen vor allem aus dem Bau- und Baunebengewerbe. „Unser Hauptabsatzmarkt ist natürlich Österreich, aber wir liefern auch nach Deutschland oder Ungarn. Sogar bis nach Australien haben wir unsere Fühler schon ausgestreckt“, sagt Ulreich.

Die Ehrung als „Jungunternehmer 2012“ ist für das Team rund um Ulreich „eine tolle Auszeichnung für unsere Arbeit“. Damit der Höhenflug weiter gehen kann, wurde erst unlängst ein neuer Betriebsstandort in Oberwart gebaut. „In Containerbauweise“, wie Ulreich erklärt. „Das hat den Vorteil, dass wir flexibel wachsen können, wie wir es gerade brauchen. Außerdem war die Bauzeit mit drei Monaten ein unschlagbares Argument.“
x  |  NOEN, Michael Pekovics BVZ
x  |  NOEN, Michael Pekovics BVZ
x  |  NOEN, Michael Pekovics BVZ


Die besten Fünf

1. UTB Laser und Vermessungstechnik GmbH, Ingmar Ulreich, Oberwart www.u-t-b.at

2. Gasthaus Csencsits, Jürgen Csencsits, Harmisch
 www.gasthaus-csencsits.at

3. Blech und Drüber, Franz Lagler und Bernhard Naumann, Rohr
 www.blechunddrueber.at

4. Emsol OG, Alexander Schnalzer-Beiglböck, Forchtenstein
 www.emsol.at

5. Martin Hörmann, EDV Dienstleistungen, Stinatz
 www.gutekueche.at

Teilgenommen und anwesend:
Gerald Ehrenhöfer, Robert Gansfuss, Martin Krolik, Rene Mahlknecht, Christian Muhr, Eva-Maria Pilz, Jürgen Ritter, Martina Sifkovits, Jasmin Stromberger, Rudolf Tallian, Michael Thyringer, Katrin
Wilfring.