Erstellt am 16. Juni 2016, 10:20

von NÖN Redaktion

Tagung für Unternehmer. Gunter Dueck, Gery Keszler, Leo Hillinger und viele andere teilen ihr Wissen in Eisenstadt.

Lokalaugenschein in Eisenstadt. Das JW-Team Markus Stiglitz, Doris Serdar, Obmann Dietmar Csitkovics, Sonja Csitkovics, Viktoria Kugler und Stefan Wiener (v.l.) inspizierte den Kongressort, das Kulturzentrum Eisenstadt. Foto: Eder  |  NOEN, bEBettina Eder

Viel Sonne, beste Stimmung, gute Laune: „Wachstumsprognose Sonnig“. Unter diesem Motto findet im Frühherbst (23. und 24. September) die Bundestagung der Jungen Wirtschaft in Eisenstadt statt.

Auch heuer werden wieder mehr als 1.000 Teilnehmer erwartet, die diesen Event zur größten österreichischen Netzwerkveranstaltung für Jungunternehmer und Start-ups machen.

Unter anderem werden dort Vortragende wie der Philosoph und Mathematiker Gunter Dueck, Life-Ball-Chef Gery Keszler, Ex-Agent Leo Martin, Marketing-Ass Leo Hillinger sowie auch die Sportqueens Julia Dujmovits und Nicole Trimmel als Talkgäste erwartet.

Mehr Infos gibts unter www.junge-wirtschaft.at/bundestagung